· 

LABELS TO WATCH FÜR DEN HERBST

Da ich beruflich in der Modewelt zuhause bin, weiß ich: der Sommer mit den heißen Temperaturen hat nicht gerade für Shopping-Laune gesorgt. Mir ging es ehrlicherweise ähnlich: bei 30 Grad lässt sich noch nicht an warme Pullis und Strumpfhosen für die Kleinen denken. Jetzt ist es aber höchste Eisenbahn! Wer sich noch nicht informiert hat, dem zeige ich ein paar coole Labels, die man sich für den Herbst einmal anschauen sollte!

play up

Im Sommer durfte ich einige Teile von Play Up testen und - was soll ich sagen - ich war hin und weg von den wunderschönen Kleidchen, ebenso wie Emilia! Die Passform, die Qualitäten und die Schnitte überzeugen, und das bei einem absolut fairen Preis-/Leistungsverhältnis! Das Label aus Portugal designt und produziert vor Ort und ist darauf bedacht, modische Teile mit Bequemlichkeit zu kombinieren, damit Kinder auch mit schönen Sachen noch spielen können (wie der Name schon sagt). Daher möchte ich Euch heute unbedingt die Herbst-/Winterkollektion ans Herz legen! Leider ist das Angebot im Online Shop teils begrenzt, aber bestellen könnt Ihr inzwischen sogar direkt in Deutschland, z. B. bei www.zalando.de. Ich hoffe es kommen noch einige deutsche Shops hinzu! Ich bin definitiv Fan!

tiny cottons

Das Label Tiny Cottons ist mir beim Stöbern in Online Shops aufgefallen - die Herzstücke der Kollektion sind die wunderbaren Kirschkleider für Girls und Bananenbodys für Babys. Das regt doch zu gesunder Ernährung an! Oder einfach zu ganz viel Spaß! Aber macht Euch selbst ein Bild bei www.tinycottons.com

monkind berlin

Monkind steht für faire, nachhaltige und biologische Kinderbekleidung. Da die Modeindustrie die zweitgrößte Ursache für Umweltverschmutzung ist, ist die Mission von Monkind, den geringstmöglichen Beitrag daran zu leisten. Produziert wird in einer nach allen Kriterien geprüften Näherei in Portugal und auch jegliche Verpackung entspricht ihren Regularien. Hinzu kommt, dass die Kollektion sehr modisch ist und tolle Qualitäten vorweisen kann. Hier ein kleiner Auszug meiner Lieblinge. Mehr gibt es unter https://monkind.com

Konges Sløjd

Aktuell eines meiner Lieblings-Labels, was Baby- und Kinderausstattung betrifft! Neben den wunderschönen Nestchen, Spieluhren und Decken wird aber auch ein immer größerer Fokus auf Bekleidung gelegt. Entstanden sind wunderschöne Strickpullis mit Kragen oder zauberhafte Limonenbodys. Allerdings sehr mädchenlastig. Auch zum Verschenken perfekt - gesehen bei https://kyddo.shop

mini rodini

Das skandinavische Label Mini Rodini ist mir im Sommer schon aufgrund ihrer witzigen Unisex-Drucke aufgefallen: seit 2006 steht Mini Rodini für auffällige Designs, die sich vielseitig miteinander kombinieren lassen und in jedem Fall auffallen. Produziert wird übrigens aus recycelten Materialien und jedes Teil ist aus 100% Bio-Baumwolle. Zu Shoppen z. B. über www.tausendkind.de

Ich hoffe Euch hat ein erster Einblick gefallen! Ich werde Euch natürlich ein Update geben! Denn bekanntlich hat der Herbst noch nicht einmal richtig begonnen :)

 

Eure

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

FOLLOW US ON INSTAGRAM @ONELITTLEYEAR

RECHTLICHES